Busch-Jaeger

[Web-Analytics]

Busch-Jaeger Elektronik mit Sitz in Lüdenscheid ist Marktführer im Bereich Elektroinstallationstechnik. Die ABB-Tochter blickt auf 130 Jahre Firmengeschichte zurück und beschäftigt am Hauptsitz sowie in Aue über 1.300 Mitarbeiter in Deutschland. Das Unternehmen exportiert weltweit in über 60 Länder.

Kanäle

Website

Typ

Produktpromotion/
Steigerung Markenbekanntheit

Laufzeit

2015 – 2020

Bildmodul
Die Herausforderung

Busch-Jaeger will die Erreichung unternehmerischer Ziele anhand von Nutzersignalen auf deren Website erkennen. Wir kümmern uns darum, dass die Daten korrekt erfasst werden und arbeiten diese auf.

Es geht im Kern darum, Erkenntnisse und Potenziale auf Datengrundlage zu erkennen und Handlungsempfehlungen zu liefern.

Strategie

Die Website weist monatlich eine sechsstellige Anzahl einzigartiger Besucher auf. Das erlaubt uns, innerhalb weniger Tage statistisch signifikante Testergebnisse zu erhalten und lässt uns so agil auf Nutzersignale reagieren.

Wir stehen in regelmäßigem Austausch mit dem Kunden, um stetig neue Potenziale und relevante Datensätze zu identifizieren.

Die Zusammenarbeit in diesem Feld ist agil und damit eher operativ als strategisch geprägt.

Lösung

Busch-Jaeger vertreibt nicht direkt an Endkunden – ein tatsächlicher Kauf findet auf der Website also nicht statt. Dennoch gibt es eine Vielzahl an Signalen, die Aufschluss darüber geben, inwiefern die Website zur Erreichung unternehmerischer Ziele beiträgt.

Dank eines ausgeklügelten Trackings weiß der Kunde, wie oft jedes einzelne auf der Website verfügbare Dokument, wie etwa Datenblätter und Kataloge, von Nutzern heruntergeladen wurden.

Ein weiterer typischer Anwendungsfall ist die Darstellung spezifischer Nutzerflüsse auf der Website (etwa durch mehrschrittige Konfiguratoren), um zu sehen, ob Nutzer an einem bestimmten Punkt häufig abspringen.

Bildmodul
Bildmodul

Ergebnisse

Durch die enge Zusammenarbeit sowie Workshops und Schulungen sind wir nicht nur klassischer Dienstleister, sondern haben auch die interne Kompetenz im Bereich Web Analytics beim Kunden stärken können.

Leistungsbezogene, quantitative Ergebnisse gibt es in dieser Form im Projekt nicht, da es sich nicht um eine Werbekampagne, sondern um einen Datenerfassungsauftrag handelt.

Wir betreuen den Kunden seit 2015 auch in der Suchmaschinenwerbung und haben kürzlich auch die Social Media Promotion übernommen. Wir freuen uns auf viele weitere erfolgreiche Jahre!