Bildmodul

Pflegeimmobilien-Kapitalanlagen

[Performance]

Ein Projekt der Alexander Sobczak Vertriebskoordination aus Dortmund. Angeboten wird eine vollumfängliche Anlageberatung bis zur Hilfe bei der Vertragsgestaltung und Umsetzung.

Kanäle

SEO, SEA, Conversion-Optimierung

Typ

Marketing Webseite

Laufzeit

2014 – 2019

Bildmodul
Die Herausforderung

Investitionen in Pflegeimmobilien sind in Deutschland aufgrund des demografischen Wandels subventioniert und bieten auch in Zeiten niedriger Zinsen eine attraktive Anlageform.

Pflegeimmobilien-Kapitalanlagen steht in direkter Konkurrenz mit anderen Vertriebspartnern der Deutschen Pflegeimmobilien-Betreiber.

Dank der Medienwirksamkeit des Themas und den attraktiven, staatlich gesicherten Renditen, ist die direkte Nachfrage nach Investitionen in Pflegeimmobilien groß.

Die Kunst ist es also, einen möglichst hohen Anteil dieser Nachfrage in Anfragen bei Pflegeimmobilien-Kapitalanlagen zu verwandeln.

Strategie

Grundsätzlich wird eine Maximalstrategie verfolgt. Für das gegebene monatliche Mediabudget sollen maximal viele relevante Anfragen generiert werden.

Da die Nachfrage, wie oben beschrieben, sehr groß ist, wurden nur Kanäle gewählt, die weit unten im Verkaufstrichter (= kurz vor der Kaufentscheidung) besonders effektiv sind.

Lösung

Hauptbestandteil bildet Suchmaschinenwerbung auf Google, Bing und Yahoo. Unterstützt wird diese durch die gezielte Wiederansprache von Websitenutzern (Retargeting) und ein ausgeklügeltes E-Mail-Marketing-Setup.

Der Kunde wird vollumfänglich von uns betreut. Neben den Kampagnen und Werbemaßnahmen stammt auch die Website aus unserer Feder- außerdem optimieren wir die SEO-Rankings der Seite laufend.

In enger Zusammenarbeit mit dem Partner wurde außerdem ein Vertriebskonzept erarbeitet, das nach der Akquise der Kontaktdaten durch unsere Werbekanäle sicherstellt, dass ein möglichst großer Anteil an Kontakten auch zu tatsächlichen Käufern wird.

Bildmodul
Bildmodul

Ergebnisse

Mittlerweile können wir auf eine über fünf Jahre andauernde und äußerst fruchtbare Zusammenarbeit zurückblicken. Dank kontinuierlicher Optimierung und multivariaten Tests konnte die Menge der Anfragen im Rahmen des Budgets kontinuierlich steigen.

Die Agenturvergütung in diesem Projekt findet ausschließlich leistungsbezogen statt. Wir erhalten einen Fixbetrag pro generierter Anfrage und stellen darüber hinaus keinerlei Rechnungen.

In diesem Projekt wurden bereits mehr als 400.000€ Mediabudget rentabel platziert. Wir freuen uns auf viele weitere erfolgreiche Jahre!