Webdesign mit WordPress

Bildmodul

Aussehen ist nicht alles, fürs erste aber schon sehr viel!

Der erste Eindruck zählt nicht für von Mensch zu Mensch, sondern auch von Mensch zur Webseite. Ein gelungener Webauftritt übermittelt und erweckt Emotionen wie Neugier, Interesse, Spaß und Wohlbefinden.

Was muss die Webseite eigentlich alles können?

  • das Unternehmen und die Produkte widerspiegeln
  • den Kunden ansprechen und neue Kunden locken
  • einfach schön und unkompliziert aufgebaut sein
  • informieren
  • Sicherheit geben
  • schneller sein als die Konkurrenz

Warum Webdesign mit WordPress?

Puzzeln ist einfacher als Coden. Genau das zeigt WordPress. Die intuitive Benutzeroberfläche macht es möglich sogar ohne Programmierkenntnisse eine passable Webseite auf die Beine zu stellen (und auch dort zu halten). Das bedeutet, Sie können Ihre Webseite selber pflegen und Neuerungen jederzeit von jedem beliebigen Endgerät einbringen. Die zahlreichen Plugins helfen Ihnen dabei Ihre Vorstellungen unkompliziert zu verwirklichen.  Sollten Ihnen mal die Ideen ausgehen, lassen Sie sich einfach von der Vielfalt an Themes inspirieren. Und das schönste: Für die Betreibung einer Website mit WordPress fallen keine Kosten für Lizenzen an, da das System kostenfrei ist.
Webdesign mit WordPress macht es möglich, mit wenig Aufwand großes zu schaffen. Zudem ist WordPress das beliebteste Content Management System der Welt und findet ca. in jeder vierten Webseite Gebrauch.